Multifokale Kontaktlinsen

Multifokale Kontaktlinsen können dann eingesetzt werden, wenn man unter einer Weitsicht leidet und auch noch eine Stärke für die Nahsicht integriert sein sollte. Im Prinzip handelt es sich um Kontaktlinsen, die der Gleitsichtbrille ähneln. Gerade deshalb haben sie auch oft den Namen Mehrstärkelinsen. Jeder Hersteller nutzt eine andere Integration der Stärken, weshalb der Träger nicht einfach so leicht die Marken austauschen kann. Es gib im Grunde zwei Ausführungen. Einmal die mit dem größeren Distanzsichtbereich, die mit D gekennzeichnet ist und dann wieder diese mit dem größeren Nahsichtbereich, diese Kontaktlinse ist mit N gekennzeichnet. Bei der Multifokalen Kontaktlinse sollte die erste Anpassung auf jeden Fall bei einem Augenarzt oder einem Optiker erfolgen, denn diese Linse muss dem Auge exakt angepasst werden. Später kann man diese Kontaktlinse dann auch bei einem Anbieter im Internet kaufen und zwar als Monatslinse. Die Tages- oder Wochenlinsen erhält man nur sehr selten!

Air Optix Aqua Multifocal

Biofinity Multifocal

Clariti Multifocal

Dispo Multi Focal

ECCO Easy Plus Zoom

Lunelle Variations Plus

Menicon Indivisual Progressive

Proclear EP

Proclear Multifocal

Proclear 1 Day Multifocal Tageslinse

Proclear Multifocal XR

GD Star Rating
loading...
Multifokale Kontaktlinsen, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

Trackbacks für diesen Artikel

Kommentare sind jetzt geschlossen für diesen Artikel