Kann man mit Kontaktlinsen gut schwimmen?

22. Mai 2015

Viele Brillenträger sähen etwas komisch mit ihrem Gestell im Wasser aus. Daher gibt es für das Schwimmbad auch die Möglichkeit zu Kontaktlinsen zu greifen, anstatt blind wie ein Fisch durchs Wasser zu schwimmen. Natürlich fragen sich viele Menschen, wie es mit den Kontaktlinsen aussieht. Ob man damit wirklich gut schwimmen kann. Man kann! Man darf nur nicht, wenn man Wasser im Auge hat viel reiben, denn sonst könnte man die Kontaktlinsen verlieren. Aber man gewöhnt sich schnell an diesen Fakt und mag die Linsen dann gerne tragen. Immerhin kann man auf die lästige Brille verzichten und hat viel Spaß im Wasser. Es gibt kaum Menschen, die wirklich mit Brille ins Wasser gehen. Und es gibt so viele Menschen, die dankbar dafür sind, nicht mit einer eingeschränkten Sicht ins Wasser zu müssen. Das ist eher unangenehm und kann auch zu Unfällen führen, die sich so leicht vermeiden lassen. Wenn man die Kontaktlinsen nur für das Schwimmbad möchte, entscheidet man sich am besten für Tageslinsen. So hat man immer dann Linsen zur Hand, wenn man sie gerade braucht. Wochenlinsen oder Monatslinsen würden sich auch lohnen, wenn man jeden Tag ins Schwimmbad geht!

GD Star Rating
loading...
Kann man mit Kontaktlinsen gut schwimmen?, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Kommentare sind geschlossen